Radverkehr im Nürnberger Land

Scherbentelefon

Sollten Sie auf Radwegen Scherben oder andere Verschmutzungen entdecken, wenden Sie sich bitte mit Angabe der Position an die Radverkehrsbeauftragte des Nürnberger Landes. 
Tel.: 09123 / 950-6239
 

ADFC-Beteiligungen

Der ADFC beteiligt sich aktiv an der Radverkehrsplanung im Nürnberger Land. Dies einerseits auf Landkreisebene im Forum Radfahren und ebenso bei den Städten und Gemeinden im Nürnberger Land. Dabei konnten schon viele Verbesserungen erreicht werden und sei es nur im kleinen Maßstab.

Auf Landkreisebene beteiligen wir uns zum Beispiel am Radverkehrskonzept des Landkreises.

Zusammen mit den Städten, Gemeinden und dem Landkreis versuchen wir durch konkrete Vorschläge Verbesserungen für den Radverkehr zu erreichen, wie z.B. die Aufhebung von Benutzungspflichten oder die Freigabe von Einbahnstraßen.

© ADFC Nürnberger Land 2021